Kostenloser Versand in wenigen Tagen
MADE IN GERMANY SEIT 2008
100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE
Spare bis zu 30% mit unseren Gutscheincodes. HIER KLICKEN!
0162 805 7636
Call
030 364 286 451
Contact
hallo@myparfum.de
Store info

Täglich 10-18 Uhr

Täglich 10-18 Uhr

· ·

MyParfum | Parfum und Zutatenlexikon

· ·

Parfum und Zutatenlexikon

ALLE DUFTNOTEN IM ÜBERBLICK

In diesem Zutatenlexikon finden Sie Details zu sämtlichen Duftnoten, mit denen Sie bei MyParfum Ihr individuelles Parfum designen können. Von Zeit zu Zeit erweitern wir unsere Sortiment um zusätzliche neue exklusive Duftnoten.
 

Orientalischer Amber

Eine warme und schwere Duftnote mit süßen und würzigen Anteilen. Sie verströmt ein orientalisches Flair. Der Duft erinnert leicht an den zarten Duft des menschlichen Körpers. 
 
 

Tropische Ananas

Der Duft der Ananas ist frisch und fruchtig.  Das intenisve Aroma vollendet jedes Parfum und macht es zum Dufterlebnis. In Kombination mit fruchtigen und blumigen Duftakkorden kommt die Note besonders gut zur Geltung.
 
   
 

Apfelblüte

Die Apfelblüte verströmt einen frischen und sehr blumigen Duft. Er erinnert an blühende Apfelbäume im Frühling. Er ist vergleichbar mit dem Duft von Veilchen und Maiglöckchen. 

       

Ozeanisches Aqua

Diese Duftnote verleiht einem Parfum die Frische und Leichtigkeit von Wasser. Sie enthält sowohl fruchtige als auch blumige Elemente. Die Zutat eignet sich vor allem für frische männliche Parfums. 

Kalabrische Bergamotte

Der Duft der Bergamotte, einer italienischen Citrusfrucht, ist spritzig und grün. Er kann sowohl für männliche als auch für weibliche Parfums verwendet werden und gibt jedem Duft eine frische grüne Note. 
 

Cassisblüte

Die Blüte der schwarzen Johannisbeere hat einen intensiven fruchtigen Duft. Die Süße der Johannisbeere wirkt zugleich frisch und klar und eignet sich für fast alle Parfums. 
 

Natürliche Gräser

Diese Duftnote weckt Erinnerungen an frisch geschnittenes Gras auf einer Sommerwiese. Der grüne Duft nach Natur wirkt angenehm kühl, leicht und spritzig. 
 
 
   

Himbeere

Himbeere verströmt einen jungen, modernen und frisch-süßen Duft. Er verschafft einem Parfum eine fruchtige Abwechslung und harmoniert besonders mit allen fruchtigen Noten. 

Weisser Jasmin

Eine kostbare Blüte, die einen intensiven und süßen Geruch verströmt. Ihr voller blumiger Duft eignet sich besonders gut in Kombination mit Rose und Zitrusdüften oder exotischen Gewürzen. Für männliche Parfums sollte nur eine Portion Jasmin verwendet werden. 
 

Karibische Kokosnuss

Der tropische Duft der Kokosnuss hat eine angenehme, milde Süße. Er weckt in einem Parfum den Traum vom Sommer, Strand und Südsee. Nicht umsonst wird die Kokospalme in der Karibik Baum des Himmels genannt. 
 

Lavendel

Die Blüte des Lavendelstrauchs duftet nach frisch gepflückten Kräutern und zugleich blumig. Diese Duftnote eignet sich besonders gut in Kombination mit Rose und Zitrusdüften und vor allem für männliche Parfums. 
 

Wildleder

Eine der ältesten, in der Parfumerie verwendeten Rohstoffe mit einem angenehmen herben Geruch. Der unverkennbare Duft von Leder eignet sich besonders für markante männliche Parfums. 
 

Maiglöckchen

Die klassische weiße Blüte hat einen frischen blumigen Duft. Ihr anmutigender Charakter ist zart und leicht. Diese Note gibt jedem Parfum einen frühlingshaften Zauber. 
 

Mandarine

Der typische Duft nach Mandarine verleiht einem Parfum eine fruchtige Süße. Er harmoniert besonders gut mit würzigen und orientalischen Kompositionen. 
 

Mandel

Der intensive Duft von Mandeln passt besonders gut in orientalische Parfums und harmoniert mit allen Blütendüften. Konzentriert erinnert der Duft an Marzipan. 
 

Mango

Die sonnengelbe Mango duftet sehr exotisch und verlockend. Ihre aromatische Süße ist besonders charakteristisch. Mango kann sowohl mit fruchtigen als auch mit blumigen Duftnoten harmonieren. 
 

Weisser Moschus

Die unverkennbare animalische Note gibt einem Parfum eine natürliche Wärme und Süße. Sie verbindet die anderen Zutaten und rundet das Duftbild ab. Ursprünglich vom Moschustier stammend, wird die Essenz heute synthetisch gewonnen. 
 

Orangenblüte

Der edle Duft der Orangenblüte ist frisch, leicht blumig und wie die Orange selbst sehr fruchtig. Er erinnert an Sonne und Wärme und eignet sich hervorragend für frische Parfums. 
 

Italienische Orange

Orange hat einen fruchtig süßen Zitrusduft, der  warm und hell ist und zugleich mit fast allen anderen Zutaten harmoniert, besonders mit Jasmin und Neroli. Er eignet sich gut für orientalische und würzige Parfums. 
 

Orchidee

So anmutigend und elegant wir Ihr Anblick ist auch der intensive blumige Duft der Orchidee. Er verzaubert ein Parfum und bringt es zum Strahlen. Orchideen wird eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt. 
 
   

Indisches Patchouli

Der süßliche, erdige und waldig-holzige Duft verleiht einem Parfum eine exotisch-orientalische Note und lässt es geheimnisvoll und verführerisch wirken. 

Damaszener Rose

Die Rose ist das Symbol der Liebe und der Verehrung. Ihr blumiger Duft ist intensiv und sinnlich. Er ist sehr feminin und eignet sich daher nur für weibliche Parfums. 
 
   

Sandelholz

Sandelholz hat einen warmen, samtigen, zugleich aber süßlichen und milchigen Duft. Er harmoniert mit allen anderen Holzdüften und mit Blütendüften. Besonders gut eignet er sich für orientalische Kreationen. 
   

Tonkabohne

Die Tonkabohne hat einen erlesenen weichen und warmen Duft. Er erinnert an Vanille und samtige Mandeln und verleiht einem Parfum eine einzigartige orientalisch-würzige Fülle. 
   

Bourbon Vanille

Der charakteristische Duft der Königin der Gewürze ist warm und mild. Die süße Würze der Vanille passt besonders gut in orientalische Parfums und intensive Blütendüfte. 
 
   

Wildkirsche

Die Wildkirsche hat eine klare fruchtige Note. Sie gibt einem Parfum eine leichte Süße. Ihr edler Duft ist in der Parfumerie sehr weit verbreitet und harmoniert in fast allen Parfums. 
 



 

Blaue Zeder

Das Zedernholz verströmt einen starken und herben Holzduft. Er ist durch einen samtenen und warmen Charakter geprägt ist. Die aromatische Duftnote rundet ein Parfum ab. 

Zitrone

Die Zitrone verströmt einen herrlich frischen und fruchtigen Duft. Mit ihrem leichten und spritzigen Charakter belebt sie jede Parfumkreation. Besonders gut eignet sich der Duft für frische Parfums. 
 
 
 
 

 

 

"